Vereinsgeschichte

Es war Ende der 80er Jahre, als es in Gutenbrunn reges Interesse am Radsport gab. Aufgrund dieses Umstandes wurde der Entschluss gefasst, etwas dafür zu unternehmen. Es sollte ein Radclub gegründet werden. So kam es am 30.4.1989 zur Gründung des Radclubs (RC) Gutenbrunn mit Sitz in Gutenbrunn. Die Motivation war die Förderung des Radsportes, sprich gemeinsame Ausfahrten und Trainings sowie Radrennen zu bestreiten. Der Verein ist gemeinnützig und strebt keinerlei Gewinne an.

Mittlerweile besteht der Verein aus ca. 40 Mitgliedern.
Mit Stolz kann auch schon auf einige Erfolge bei diversen Radmarathonveranstaltungen zurückgeblickt werden. Neben allen ehrgeizigen Herausforderungen kommen die vereinsinternen Aktivitäten nicht zu kurz, so z. b. Radausfahrten, Radwandertag, Leistungsdiagnostik.....

Die alljährliche durchgeführte Vereinsmeisterschaft ist unter anderem Bestandteil des Vereinsgeschehens.

Zurück

© by AS 2008